0157 87591400 info@webuilder.de

Worum geht es in dem Projekt „Sterben um zu Leben“?

Bei dem Projekt „Sterben um zu Leben“ handelt es sich um eine noch nie zuvor thematisch behandelte Reportage vom Mediengestalter Jan Bruchwalski, in der er versucht seinen eigenen Tod vorzutäuschen. Was in erst Linie erstmal ziemlich absurd, verrückt und vielleicht sogar ein stückweit wahnsinnig klingt, ist als Experiment gedacht. Dieses soll auf der einen Seite eine gewisse Unterhaltung bieten und auf der anderen Seite den Zuschauer aber auch zeigen, wie weit Menschen bereit sind zu gehen, um ihren eigenen Tod zu simulieren. Um das persönlich gesteckte Ziel des aus Südniedersachsen Stammenden zu erreichen, fliegt er mit seinem Team auf die Philippinen. Sein erstes Anliegen besteht darin eine Sterbeurkunden zu erhalten und am Besten sogar gleich eine komplett neue Identität zu bekommen.

Was hat Webuilder mit dem ganzen zu tun ?

Als Jan mit dem Anliegen, ihn bei seinem Projekt zu unterstützen, an uns herantrat, war die Neugierde im ganzen Team ziemlich groß. Nach kurzem Brainstorming war klar, dass wir ein Teil eines solch außergewöhnlichen Projektes sein möchten. Jan, der uns auf Empfehlung eines Freundes angesprochen hat, wollte, dass wir ihm und seinem Projekt eine Präsenz auf sozialen Netzwerken schaffen. Ziel war es mehr Aufmerksamkeit für das Projekt „Sterben um zu Leben“ zu bekommen. Das Abenteuer von Jan und seinen Team sollte nicht nur auf seinem Blog oder der Reportage erzählt werden, sondern auch über die soziale Medien geteilt werden.

Wie gingen wir vor?

Beginnend mit einigen Treffen, Telefonaten und Sykpe-Konferenzen entwickelten wir auf dieser Basis eine spezifische Strategie, wie wir das Projekt am besten auf den soziale Medien vermarkten wollten. Diese Strategie passten wir nun spezifisch auf die sozialen Plattformen Facebook und Instagram an, für die wir uns aus taktischen Gründen entschieden. Zusätzlich entwickelten wir noch eine Werbestrategie für Facebook um noch mehr Reichweite für das Projekt zu generierenn. Außerdem standen wir Jan hierbei in beratener Rolle zur Seite und erklärten ihn in unsere Meetings jeden unserer Schritte so einfach wie möglich. Damit er in Zukunft auch bestimmte Aufgaben selbst erledigen konnte oder sie zumindest an einen der anderen Teammitglieder delegieren kann.

Nach der Planung folgt die Umsetzung!

Es wird Ernst.

Nach ein wöchiger Planung fangen wir an, die Strategie nach und nach auf den Kanäle umzusetzen. Jan fliegt mit seinem Team auf die Philippinen und wir stehen fast täglich in Kontakt miteinander. Mal eine Konferenz, aufgrund der Zeitverschiebung , um 1 Uhr Nachts zu haben gehört auch mit dazu. Webuilder übernimmt in der Zeit die komplette Verwaltung des Facebook Accounts und der Werbetools. Karina, welche ebenfalls als Unterstützung den Projekt vor Ort zu Verfügung steht, übernimmt den Instagram Account und setzt die von Webuilder entwickelte Strategie um. Hierbei legten wir besondern Wert darauf, dass Karina die Zuschauer per Live-Videos mit hinter die Kulissen einer solcher Reportage nimmt. Auch mit ihr war ein ständiger Austausch unabdingbar. Mit dem Aufbau der Strategie, der Umsetzung in der Drehzeit auf den Philippinen und dem Auswerten der Ergebnisse, vergingen insgesamt 4 Wochen.

Und konnte Webuilder Jan bei seinem Projekt wirklich helfen?

Die Auswertung der Ergebnisse vielen sehr stark positiv aus. Durch eine gute Zusammenarbeit von beiden Seiten, konnten wir für diese kurze Zeit ein fast schon optimales Ergebnis erzielen. Das erfreute nicht nur Jan, sondern bestätigte auch unsere Leistungen als Team. Wir sind sehr froh, dass wir mit Jan zusammenarbeiten durften. Es war ein sehr außergewöhnliches Projekt, welche auch uns vor neue Begebenheiten Herausforderungen stellte. Eine Kooperation in der Zukunft ist natürlich auch geplant, denn, so lässt Jan durch horchen, soll dies nicht seine letze „außergewöhnliche“ Reportage sein. Hiermit, bedanken wir uns nochmal als Team bei Jan Bruchwalski und freuen uns schon auf eine zukünftige mit ihm und seinem Team.

Wenn ihr ebenfalls daran interessiert seid, dass wir für euch einen optimalen, auf euch zugeschnitten, Social Media Auftritt erstellen. Zusätzlich für euch eine langfristig aufgebaute Strategie erarbeiten, die wir mit euch zusammen umsetzen. Dann füllt bitte folgendes Kontaktformular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei euch melden und mit euch einen kostenlosen Beratungstermin ausmachen.

Eure Webuilder

Zum Kontaktformular